Einblicke in die Welt von GFT – der Newbie Day verbindet Kollegen aus ganz Deutschland


Neuen Mitarbeitern einen tieferen Einblick in die Geschehnisse der GFT gewähren – das ist das Ziel des Newbie Days. Zum erneuten Mal wurden nun die Neulinge am Standort Eschborn zum Newbie Day gebeten. An diesem Tag haben sie die Chance, die Zusammenhänge der Geschäftsprozesse eines IT-Dienstleisters genauer unter die Lupe zu nehmen. Mehrere Abteilungen stellen ihre Arbeit vor und geben den Newbies die Möglichkeit, aus einem anderen Blickwinkel auf die GFT zu schauen.

Mit abwechslungsreichen Vorträgen von GFT Mitarbeitern aus den verschiedensten Bereichen wird den Newcomern die Philosophie und das Arbeiten bei der GFT nahegelegt. Auch soll ihnen die nötige Transparenz geboten werden, um die richtigen Ansprechpartner für interne Angelegenheiten zu finden. Aus diesem Grund ist eine große Variation an Abteilungen vertreten. Von Sales über Marketing und Communications bis hin zu Legal und Staffing. Die komplexen internen Abläufe eines IT-Dienstleisters werden für GFT Rookies durch den Newbie Day verständlicher gemacht.

Doch die Veranstaltung hält nicht nur einiges an Informationen bereit. Auch das Networking steht ganz oben auf der Agenda, um langjährige sowie neue Mitarbeiter kennenzulernen und erste Erfahrungen mit anderen Newbies zu teilen. So erhalten beide Seiten die Chance, über ihre eigene Abteilung hinauszublicken, da auch unsere Newbies aus den unterschiedlichsten Sparten vertreten sind.

Der Newbie Day gewährt neuen Mitarbeitern einen Einblick in die Geschehnisse der GFT und verbindet Kollegen aus ganz Deutschland.

Philipp Myke, Specialist Personalmarketing & Employer Branding, und einer der Initiatoren aus der HR Abteilung: „Der Newbie Day ist ein HR-Projekt, bei dem es darum geht, den neuen Mitarbeitern fachbereichsübergreifend die Möglichkeit zu bieten, sich zu connecten und die Firma als großes Ganzes kennenzulernen. Vor allem auch als Chance für die Techies, Einblicke in die Corporate-Bereiche zu bekommen, sowie den Corporates vertiefte Einblicke in Tech-Themen zu geben.“

Vor allem ist der Newbie Day aber auch im Sinne des GFT Teamgedankens – er knüpft direkt zum Start eine Verbindung zwischen Kollegen von allen möglichen Standorten und Abteilungen. Denn nur als Team kann man Erfolge feiern. Und dies ist durch die standortübergreifende Vernetzung noch besser möglich.