Cognitive Banking – die Bank der Zukunft erschaffen


Cognitive Banking – dieses Schlagwort steht für uns für die wahrscheinlich bedeutendste Veränderung im Banking seit der Erfindung von Geld. Worum also geht es genau? In einfachen Worten erklärt, wird beim Cognitive Banking das volle Potential der künstlichen Intelligenz (KI) eingesetzt, um die Art und Weise zu ändern, wie Bankdienste erstellt, ausgeliefert und verwaltet werden. Dadurch öffnet sich die Tür für neue und profitablere Möglichkeiten, die weit über die jetzige Bankenlandschaft hinausgehen.

Mit Hilfe von kognitiven Technologien, also beispielsweise Machine Learning, Deep Learning und Natural Language Processing, können Banken noch weiter gehen und die herkömmlichen Grenzen des Bankwesens durchbrechen – sie sind damit der Vorbote für eine neue Ära des Kundenerlebnisses. Indem sie die Macht der Daten und moderne Analysetechniken nutzen, können Banken die Entscheidungsfindung für sich und ihre Kunden nicht nur zugänglicher machen, sondern auch beschleunigen. Anstelle von Intuition und veralteten Daten wird mit evidenzbasierten Entscheidungen eine drastische Verbesserung im Kundenerlebnis herbeigeführt, die Effizienz von Banken verbessert und das Risikomanagement effektiver.

Darüber hinaus bedeutet der Einsatz von kognitiven Technologien auch, dass der Kommunikationskanal von und mit Kunden zu jeder Zeit offen ist und Produkte fortlaufend aktualisiert werden, um die Erwartungen der Kunden exakt erfüllen zu können. Dieses neue Modell bietet einen starken Kontrast zu den herkömmlichen Bankprozes-Modellen, die auf vorkonfigurierten Regeln und Parametern beruhen – und genau das ist der Grund, weshalb wir an das wegweisende Potential des Cognitive Banking glauben.

In einer kognitiven Bank können Banken mehr als nur verarbeiten: Sie lernen. Jede Interaktion mit Kunden, jedes Ereignisprotokoll und jede Geschäftsentscheidung stellt eine Lernmöglichkeit dar, auf die die Bank entsprechend reagieren kann.

Unser neuester Point of View beschäftigt sich mit all den Eigenschaften und dem möglichen Umfang des Cognitive Banking. Das Paper ist ein Produkt vieler bereichernder Gespräche mit Entscheidern aus dem Finanzdienstleistungsbereich rund um den Globus. Falls Sie, wie ich, daran glauben, dass die Möglichkeiten des Cognitive Banking einzig und allein durch unsere Vorstellungskraft limitiert sind, möchte ich Sie herzlich einladen, in diesem Paper weitere Einblicke in das faszinierende Thema zu erhalten.