CODE_n CONTEST // Meet the FinTechs: CRiskCo rüttelt den Kreditvergabeprozess auf


logo

Im nächsten Teil unsere CODE_n CONTEST Serie haben wir mit dem FinTech Finalisten CRiskCo gesprochen, einem amerikanischen Startup, das den Kreditvergabeprozess revolutioniert. CRiskCo hilft Kreditgebern bei den größten Herausforderungen, wie der Gewinnung von Finanzdaten, Reduzierung der Reaktionszeit und besserer Risikobewertung. Die Infrastruktur des Startups verbindet Buchhaltungssysteme in einem One-Click-Prozess, sammelt relevante Daten, standardisiert diese und sendet sie innerhalb von Sekunden an den Kreditgeber. CEO Erez Saf hat uns mehr über seine Vision für sein Startup erzählt!

Erez, was genau verbirgt sich hinter CRiskCo? Wie ist euch die Idee dazu gekommen?

Erez: CRiskCo rüttelt das Kreditinformationsgeschäft auf – ein von Giganten wie D&B und Experian beherrschtes Felt, denen das Werkzeug und die Daten fehlen, um Kreditportfolios zu verwalten oder gar vorauszusagen. Wir helfen Unternehmen dabei, Forderungsausfälle zu verringern und gute Kreditentscheidungen zu treffen, in dem wir ihnen Kreditrisikoinformationen zur Verfügung stellen, zukünftige Ausfälle voraussagen und das Risikopotential aktueller und potentieller Kunden bewerten. CRiskCo’s revolutionärer Ansatz schließt die Nutzung von einzigartigen AI-Algorithmen, Big-Data-Modellen und einer Cloud-basierten Technologie ein. CRiskCo’s Ziel ist es, Vertrauen zwischen Unternehmen auf der ganzen Welt herzustellen und neue Kreditlösungen zu ermöglichen, um die Bedürfnisse von KMUs zu adressieren.

example credit report

In meiner früheren Rolle als CTO für einen SAP Partner und einen KMU-Berater, habe ich Ad-hoc-Lösungen für Unternehmen entwickelt, um das Kreditportfolio ihrer Kunden zu verwalten und zu kontrollieren. Ich bin selbst Zeuge von Geschäftsverhandlungen mit duzenden von schwachen Klienten geworden, die Verpflichtungen nicht einhalten konnten oder ein sporadisches Zahlungsverhalten an den Tag legten. Ein paar Jahre später, als CIO von eLoan.co.il, einer P2P-Lending-Plattform, hatte ich Zugriff auf einige tolle Werkzeuge und innovative Ideen, um individuelle Kreditportfolios zu bewerten – und wie ich feststelle ist das etwas, das der KMU-Community fehlt. Das hat mich dazu bewegt, CRiskCo gründen.

“Digital Disruption“ – das ist das Motto des diesjährigen CODE_n CONTEST. Was macht eure Lösung innovativ, was macht sie disruptiv?

Wir werfen das 120 Jahre alte Kreditauskunfts-Geschäftsfeld über den Haufen, das von Dinosauriern wie D&B und Experian gesteuert wird, denen die Innovationskraft und die Werkzeuge fehlen, um vorauszusagen, ob ein Geschäftspartner großartig sein wird oder zum Scheitern verurteilt ist. Unsere Plattform verändert die Art und Weise, wie geschäftliche Kreditauskünfte genutzt werden – eben nicht als einmaliger Bericht, der auf unvollständigen und veralteten Informationen basiert, sondern als ein kontinuierlicher Fluss von Echtzeit-Informationen, der eine Beziehung zwischen Käufer und Anbieter herstellt und fortlaufende Sicherheit sowie Warnungen garantiert, um das Kreditausfallsrisiko zu verhindern. Die Kreditdaten werden den Besitzer wechseln: von Kreditauskunfteien hin zu den Unternehmen selbst.

Ihr seid einer der 13 Finalisten im Wettbewerbscluster „Applied FinTech“. Was denkst du, welchen Herausforderungen sich junge Unternehmen in dieser Branche stellen müssen? Und wie bewältigt ihr diese Herausforderungen?

Die Finanzlandschaft ist geprägt von rießigen Akteuren, traditionellen Unternehmen und einem Haufen Bürokratie und Regulierungen. Sich in diesem Umfeld zu bewegen ist eine große Herausforderung und braucht Zeit, mit einem Verkaufszyklus zwischen zwei und drei Jahren. Unser Ansatz ist es, Partnerschaften zwischen strategischen Playern herzustellen und kleine Win-Win-Vorteile für traditionelle Banken zu erreichen. Die Kombination von FinTech Unternehmen mit traditionellen Teilnehmern, denen es an Innovationskraft fehlt, ist der beste Weg um neue Ideen und Vorteile auf diesen Markt zu bringen. Wir sind sehr stolz darauf, große Partnerschaften mit führenden Finanzinstituten in Europa und den Vereinigten Staaten zu haben.

Das Kundenvertrauen ist ein sehr wichtiger Faktor in der Finanzindustrie. Ist es schwierig für euch als junges Startup, dieses Vertrauen zu erwerben, vor allem im Wettbewerb mit traditionellen Unternehmen?

Eine tolle Frage! Zu unserem Glück kommt mein Co-Gründer von Checkpoint, dem führenden Software-Sicherheits-Unternehmen und einer unserer Berater, Ran Harpaz, war Head of Consumer Strategy für mobile Produkte bei PayPal. Mit der Erfahrung der Beiden haben wir eine geschützte, sichere, und freundliche Plattform entwickelt, die einige schwerwiegende Hacking-Tests bestanden hat und für die Zusammenarbeit mit unseren Partnern zertifiziert ist. Das war ein wichtiger Schritt, um das Vertrauen unserer Klienten zu gewinnen. Indem wir uns mit traditionellen Darlehensgebern zusammengetan haben, sind wir in der Lage unsere technische und geschäftliche Stabilität und unsere zentralen Werte an unsere Zielgruppe zu kommunizieren.

Vielen Dank für das Interview, Erez!