GFT Finanzlexikon für den schnellen, thematischen Überblick


Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Mobile und Online Banking? Oder wofür steht Blockchain und DevOps? Im Newsroom unserer Unternehmenswebsite stellen wir Ihnen ab heute unser Finanzlexikon zur Verfügung.

Die zentralen Begrifflichkeiten aus der Finanzwelt, aktuelle Regularien, beteiligte Institutionen und Gesetze werden in wenigen Sätzen vorgestellt. Klicken Sie sich gerne durch!

Unser Glossar stellt eine Liste der für uns derzeit wichtigsten Kerndefinitionen dar.
So umfasst es beispielsweise zentrale Faktoren aus dem Bereich regulatorischer Anforderungen (BCBS239, MARISK, MIFID…), dem digitalen Bankengeschäft (FinTech, Omni-Channel-Banking, P2P…) und weiteren bankspezifischen Themen (EZB, SEPA,…). Das Lexikon bietet eine Bestandsaufnahme und wird – passend zur Entwicklung der Branche – selbstverständlich laufend aktualisiert.

Für weitergehende Fragen, die Diskussion von Detailthemen oder auch Anregungen stehen Ihnen unsere Kollegen aus der Kommunikation gerne persönlich zur Verfügung!